Haus der Schildkröte - Willkommen



Regelmäßige Workshops

Yoga für Anfänger

Kursleiter: Dan
Für Einsteiger kann es mitunter schwierig sein sich in dem großen Angebot, dass Yoga bietet, zurecht zu finden. Dieses regelmäßig stattfindende Angebot soll Dir eine einfache Möglichkeit bieten Dir einen Überblick über die bei uns im Haus stattfindenden Kurse zu verschaffen.
Erkundige Dich gerne bei mir über den nächsten stattfindenden Workshop. Ich freue mich über Dein Interesse.

Hormon-Yoga-Therapie (HYT) für Frauen in den Wechseljahren nach Dinah Rodrigues

Hormonregulierend und stressabbauend
Kursleiterin: Antje
„DINAH RODRIGUES ist die Begründerin der Hormonellen Yoga-Therapie." Sie entwickelte ihre Therapie, basierend auf natürlichen Behandlungsmethoden des energetischen Yoga, speziell für Frauen in den Wechseljahre. Diese wissenschaftlich anerkannte Therapieform kann als Alternative zur konventionellen Hormon- und Hormonersatz-Therapie gesehen werden, oder diese begleitend unterstützen. HYT sollte immer in Absprache mit dem behandelnden Arzt ausgeführt werden.

Dinah und Antje

Inhalt:
Kursteilnehmer lernen spezifische Übungen, Entspannungstechniken und Yoga-Nidra. HYT vermittelt ein tiefes Empfinden für die Lebenskraft, die aus der Einheit von Körper, Seele und Geist gedeiht und im Beckenboden fühlbar wird. HYT aktiviert die Selbstheilungskräfte.
Die HYT Übungsreihe basiert auf Übungen zur Reaktivierung der Hormonerzeugung. Sie mildert oder beseitigt bei regelmäßigem Training (min. 3x/Woche) unangenehme Begleitsymptome, die sich in den Wechseljahren einstellen können. Die spezielle Übungsreihe bleibt unverändert und ist leicht zu erlernen, so dass sie schon nach kurzer Zeit alleine zu Hause anzuwenden ist. HYT wirkt vorbeugend gegen Krankheiten wie zum Beispiel Osteoporose, Zysten und hilft bei Verspannungen, Wechseljahrs- und Menstruationsbeschwerden. HYT ist eine Kombination aus energetischem Yoga, Hatha-Yoga, Kundalini Yoga und tibetischen Energieübungen. HYT wird sehr dynamisch ausgeübt. Es kommen spezielle Atemtechniken zum Einsatz.

Antje wurde von Dinah persönlich als zertifizierte Hormon-Yoga-Therapeutin ausgebildet. Die Übungsreihe wird genauso vermittelt, wie Dinah sie entwickelt und wissenschaftlich geprüft hat. Ohne Verfälschungen oder Ergänzungen durch eigene Übungen, nur so garantiert Dinah den Erfolg.